Episoden aus der wirklichen Welt 1–3

Standbilder/filmstills aus digitalen Kurzfilmen mit 3D studio Max: animation, modelling, tracking. Berlin 2002–2003
(1) Orte
(2) morph
(3) Euzuki (in Zusammenarbeit mit Hagen Lorenz)

Beschreibungen zu Idee und Inhalten, tracking, modeling und animation sowie den einzelnen model sheets sind den Auszügen in der Veröffentlichung Projekte am Rechner. Ausgewählte Standbilder und Ergebnisse (2003) zu entnehmen. Ein extra zeigt Auszüge aus weiteren Kurzfilmen.

Die Lichtführung ist den konkreten natürlichen Lichtverhältnissen zum Zeitpunkt der Realfilmaufnahme nachempfunden, ebenso sind die Spiegelungen und Schatten der digitalen character den Oberflächenmaterialien und dem Szenenlicht entsprechend eingerichtet. Die Generierung der fertigen Einzelbilder (zu TGAs) und im Anschluß zu einem avi erfolgten im rendering bzw. der Videonachbearbeitung von Studio MAX. Filmschnitt, fading und cropping wurden mit dem Programm Premiere gemacht.

© VG BILD-KUNST Bonn

    error: Content is protected !!